Villa Paranormal

Das Forum für paranormale Themen
Aktuelle Zeit: 20. Okt 2018, 20:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Monster
BeitragVerfasst: 28. Jul 2012, 14:34 
Offline
Ghul
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 230
Geschlecht: weiblich
Ich fürchtete mich vor der Dunkelheit,
denn man kann nie sagen,
was sie beherbergt.
Sie kann so viel Gutes verbergen,
aber auch so viel Böses,
das verborgen bleiben sollte,
niemals das Licht dieser Welt erblicken darf.
Doch ich habe es gesehen,
mit meinen eigenen Augen sah ich das Grauen
und es lässt mich nicht mehr los.


Es verfolgt mich schon so lange
und es wird mich bis in alle Ewigkeit verfolgen,
ob ich nun will oder nicht.
Und dann kam der Tag,
an dem ich nicht mehr flüchten konnte.
Das Grauen, in Form eines Monsters,
stand vor mir
und ich stand mit dem Rücken zur Wand,
konnte nicht fliehen.
Es kam auf mich zu und blieb wenige Zentimeter vor mir stehen,
ich konnte seinen Atem in meinem Gesicht spüren,
er roch süßlich.


Es war von oben bis unten pechschwarz,
die Haut mit schwarzen Schuppen bedeckt,
lediglich das Gesicht war frei von Schuppen,
dennoch schwarz aber auch attraktiv.
Seinen Rücken zierten zwei schwarze Fledermausflügel,
groß und prächtig, fast schon anmutig.
Seine Augen leuchteten rot und die Pupillen waren Schlitze,
Hände und Füße waren Pranken mit scharfen Krallen.


Es hob die Hand und legte sie mir sanft auf meiner linken Wange,
so dass er mich nicht verletzte.
Ich stellte mich meiner Frucht,
sah dem Monster tief in die Augen
und sah ein loderndes Feuer darin.
Dieses Feuer aber schien nicht aus Hass und Verachtung zu brennen,
sondern aus Leidenschaft.


Das Monster öffnete seinen Mund
und gab spitze Zähne preis und sagte zu mir:
„Bitte verzeih,
ich wollte dich nicht erschrecken,
aber das konnte ich leider nicht verhindern.
Ich wollte dir etwas zeigen,
aber du bist davon gelaufen,
weil du Angst hattest.
Also habe ich dich gehen lassen
und bin dir gefolgt,
denn ich wollte bei dir sein.“
Seine Stimme war rau und tief,
dennoch hatte sie etwas Sanftes an sich.


Ich stand da und wusste nicht,
was ich machen sollte,
ich schloss meine Augen,
um nachdenken zu können.
Dann spürte ich sanfte,
warme Lippen auf meine.
Dieser Kuss war so sanft und fast schon unschuldig,
dass er von keinem Monster kommen konnte.
Hatte ich mich geirrt?
War es doch kein Monster?
Aber es sieht so aus,
als wäre er eins,
aber wie sagt man so schön.


„Der Schein trügt.
Ich sehe furchteinflößend aus,
ich weiß.
Aber was soll ich machen,
ich bin, wie ich bin,
so wurde ich geboren und so werde ich sterben.
Ich möchte aber nicht die Chance verpasst haben zu lieben.“


Sein Blick war weich,
ich versank in seinen Augen,
legte meine Hände auf seiner Brust,
spürte sein Herz, wie es aufgeregt schlug
und küsste ihn.
Dann legte er seine Arme um mich,
drückte mich an sich und hielt mich fest.
Es war der schönste Moment in meinem Leben,
denn er war sanfter,
als so manch anderer Mensch.
Ich hätte mich vor ihm nicht fürchten müssen,
denn nicht er war das Monster,
sondern ich.


Ein Mensch,
der verurteilt,
weil er etwas nicht kennt,
der meidet und ausgrenzt,
weil etwas anders ist,
der hasst und verabscheut,
weil etwas nicht in den genormten Rahmen passt.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Monster
BeitragVerfasst: 28. Jul 2012, 19:54 
Offline
Ghul
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 1187
Wohnort: Hinter Artsemum, gleich links
Geschlecht: weiblich
Wow, die Zeilen sind ja so richtig schön Herz – Schmerz !

_________________
Tora agapi meno seki to ke stef tome
Kardia moe mifowase dense kseg no pote


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Monster
BeitragVerfasst: 28. Jul 2012, 20:30 
Offline
Ghul
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 230
Geschlecht: weiblich
Vielen Dank, schön, dass es dir gefällt.

Ich muss zugeben, dass dieser Text mein Favorit ist, er kam mir auch direkt aus dem Herzen.

_________________
Lg da lass
die Bela wars ^^


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker